9,58 Sekunden & Figur

In 9,58 Sekunden schafft ein Improspieler eine ganz Welt aufzubauen, andere laufen in dieser Zeit einen Weltrekord. Meistens hat man beim Improspielen nicht sonderlich viel Zeit sich Gedanken zu machen welche Figur man spielt. Man kramt in seinem eigenen Repertoire und bedient sich der Figuren, die man kennt. Wie ist es aber wenn man das Prinzip umdreht? Wir nehmen uns die Zeit die wir haben bis die Szene startet und lernen in der Szene die Figur richtig kennen. Ein Workshop, der sich Zeit gibt, Raum lässt und die Geschichten aus der Figur entstehen lässt.

Tobias Zettelmeier

Tobias Zettelmeier ist Geschäftsführer des bühnenpolka Improvisationstheater, Vorstand der Improvember und jetzt auch fester Bestand des ImproMunichorn. Nach dem Studium der Theaterwissenschaft und der Sozialen Arbeit fokussiert er sich jetzt voll auf die Weitergabe und die Vermittlung von Improtheater, und das auf der ganzen Welt.

Subscribe to our mailing list